Beratung und Hilfe

Am Anfang einer jeden Beratung erfolgt eine Analyse

Es gibt nicht die "eine richtige Behandlung oder Therapie"
oder die "eine richtige Ernährung“ für alle.

Wir erarbeiten gemeinsam Ihren persönlichen Bedarf.
Individuell auf Sie zugeschnitten.

Ich begleite Sie dabei Schritt für Schritt.

Ablauf 

  • Unverbindliche Information und Terminabsprache
    (telefonisch oder per Mail)

  • Erstgespräch in meiner Praxis, mit gründlicher Anamnese Ihrer Beschwerden und
    Ihrer Ernährungsgewohnheiten.(kostenpflichtig)

  • Folgeberatung (kostenpflichtig)
     

Beratung bei / für:

  • Hormonstörungen
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Zyklusstörungen
  • trockene Augen
  • Schilddrüsenstörungen
  • Reizdarmsyndrom
  • Magen Darm Probleme
  • Magensäuremangel
  • Allergien/Unverträglichkeiten
  • Säure Basen Haushalt
  • Histaminintoleranz
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

 

Eine Hormonberatung ist sinnvoll...

bei Zyklusstörungen ( PMS / PCO Syndrom ) oder in und um die Wechseljahre herum.
 
Seit Abruch von Teilen der großangelegten amerikanischen Hormonstudie
im Rahmen der "Women's Health Initiativ" (WHI-Studie) ist sicher belegt,
dass die seit Jahrzehnten empfohlene Hormonersatztherapie (HET) bei
klimakterischen Beschwerden ein verstärktes Risiko mit sich bringt, an
Brustkrebs, Schlaganfall und Thrombosen zu erkranken.

Auch der Einsatz der Antibabypille birgt unter Umständen Risiken.

Viele Frauen sind verunsichert und suchen nach alternativen Wegen um
hormonellen Beschwerden wie, Hitzewallungen, Unruhe, Ängste, Herzrasen,
Blutungsstörungen, depressive Verstimmungen und Schlaflosigkeit zu begegnen.

Häufig fehlt die Möglichkeit einer Beratung.
Eine wirksame natürliche, individuelle Hormonhilfe kann helfen.

  • Selbstheilungskräfte stärken
  • Einen dauerhaften Heilungsprozess zu anzuregen
  • Lebensqualität und- Freude zu verbessern
  • Vertrauen in Ihren ureigenen Gesundungsprozess zu stärken
  • Hilfe in Krisenzeiten

 

 

Gesunde Lebensmittel, aus biologischen
Anbau, frisch und naturbelassen.

Es wird keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. In allen Belangen
kann und sollte der behandelnde Arzt konsultiert werden. Diese Information
kann keine ärztliche Beratung, Diagnostik oder Therapie ersetzen.

 

Hindernisse auf deinem Weg wollen dich nicht stoppen, sondern Mut und Stärke in dir wachrufen.